ROYAL OPERA HOUSE

Die Royal Opera startet die ROH Live-Kinosaison mit Mozarts fantastischer Oper Die Zauberflöte (Mittwoch, 20. September). Diese Produktion wird erstmalig im Kino gezeigt und nimmt das Publikum mit ins Land der Königin der Nacht. Weiter geht es mit einer neuen Produktion von Puccinis herzzerreißender La bohème (Dienstag, 3. Oktober) unter der Regie von Richard Jones und dirigiert von Antonio Pappano. Angesiedelt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, erweckt diese Produktion das Herz der Pariser Kultur zum Leben.

Verdi’s Rigoletto (Dienstag, 16. Januar 2018) kehrt zur Royal Opera zurück mit David McVicars Produktion, die die Grausamkeit und Verkommenheit im Inneren des Gerichtes von Mantua hervorhebt. Getreu den Themen Unmenschlichkeit und niederschmetterndem Herzschmerz zeichnet Jonathan Kents Interpretation von Puccinis leidenschaftlicher Tosca (Mittwoch, 7. Februar 2018) ein Bild der gefährlichen Unruhen in Rom um 1800.

Nach dem durchschlagenden Erfolg von Barrie Koskys Carmen in Frankfurt, wird diese Produktion nun am Royal Opera House aufgeführt und am Dienstag, 6. März 2018, live übertragen. Diese aufregende Interpretation greift auf Bizets Originalversion der Oper zurück, und lässt die Welt der Komischen Oper, der Revuen und des Varietés wieder auferstehen, die ihn inspiriert haben.

Die finale Royal Opera-Produktion der Kinosaison ist Verdis Macbeth (Mittwoch, 4. April 2018). Unter der Leitung von Antonio Pappano übernimmt Anna Netrebko die Rolle der manipulativen und listigen Lady Macbeth zum ersten Mal im Covent Garden in diesem intensiven Drama.

Die Karten sind ab sofort im VVK erhältlich.
25.- € an der Kinokasse (am Veranstaltungstag)
20.– € im VVK an der Kinokasse oder online für 22.- € (inkl. VVK Gebühr des Dienstanbieters Kinoheld)
15,- € für Meller Kulturring-Abonnenten (rechtzeitige Anmeldung erforderlich, da nur ein begrenztes Platzangebot vorhanden ist.)

DIE ZAUBERFLÖTE - Mozart (DEUTSCH GESUNGEN)
LIVE: Mittwoch, 20. September 2017 um 20.15 Uhr

LA BOHÈME – Puccini (Neue Produktion) (ITALIENISCH GESUNGEN MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN)
LIVE: Dienstag, 3. Oktober 2017 um 20.15 Uhr

RIGOLETTO - Verdi (ITALIENISCH GESUNGEN MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN)
LIVE: Dienstag, 16. Januar 2018 um 20.15 Uhr

TOSCA - Puccini (ITALIENISCH GESUNGEN MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN)
LIVE: Mittwoch, 7. Februar 2018 um 20.15 Uhr

CARMEN – Bizet (FRANZÖSISCH GESUNGEN MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN)
LIVE: Dienstag, 6. März 2018 um 19.45 Uhr

MACBETH - Verdi (ITALIENISCH GESUNGEN MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN)
LIVE: Mittwoch, 4. April 2018 um 20.15 Uhr