START

LIVE-Übertragung aus dem Bayreuther Festspielhaus

Die Meistersinger von Nürnberg

AM 25. JULI 2017 AB [18:00 UHR]

Um die Aufführungen der Bayreuther Festspiele einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wird jedes Jahr eine Produktion der Bayreuther Festspiele in ausgewählte Kinos übertragen.

Am 25. Juli 2017 haben Sie als Besucher eines der bisher gut 120 teilnehmenden Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, die Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele 2017 mit der Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ in der Neu-Inszenierung von Barrie Kosky und unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan live aus dem Bayreuther Festspielhaus in brillanten Bildern in HD-Qualität mit einem packenden Sound-Erlebnis zu verfolgen!

Im Kino- Pausenprogramm gewährt Ihnen Moderator Axel Brüggemann spannende und außergewöhnliche Einblicke hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele.

Weitere Infos HIER

"Terminator 2 -Tag der Abrechnung" in 3D

Am Dienstag, den 29.08.2017 jährt sich zum 20. Mal der Tag der Abrechnung. Der Tag der atomaren Vernichtung, den T-800 (Arnold Schwarzenegger) in „Terminator 2“ zu verhindern versucht.

Aus diesem Anlass bringt Studiocanal "Terminator 2 - Tag der Abrechnung" in einer remasterten 3D-Fassung als ein Sonderscreening am 29.08. in die Kinos.

Der Kartenvorverkauf startet am 1. Aug. 2017

Mehr Infos & Tickets:

KONZERTÜBERTRAGUNG VON ANDRÉ RIEU

André Rieu - Er ist bekannt als "König des Walzers", doch er ist viel mehr: einer der erfolgreichsten Musiker der Welt mit eigenem Orchester und ein begnadeter Entertainer, der Millionen begeistert.Sein jährliches Konzert in Maastricht ist legendär. Und 2017 gibt es ein besonderes Jubiläum zu feiern: Das 30-jährige Bestehen seines Johann-Strauß-Orchesters.Vor der spektakulären mittelalterlichen Kulisse seines Heimatortes zeigt das Konzert André Rieu in seinem Element - eine heitere, unbeschwerte Sommernacht zusammen mit seinem 60-köpfigen Orchester, Sopranen, Tenören und ganz besonderen Gästen.
Wir zeigen Ihnen dieses Konzerterlebnis als Aufzeichnung am Sonntag, 30. Juli um 17:00 Uhr.

Mehr Infos & Tickets:

LIVE-Übertragung aus der Royal Opera London

SECHS BLOCKBUSTER-TITEL,
LIVE AUS DEM ROYAL OPERA HOUSE 2017/18

Mit sechs Titeln wird die Royal Opera House Live-Kinosaison 2017/18 das Publikum in mehr als 1500 Kinos in über 40 Ländern begeistern. Die neue Saison umfasst einige der beliebtesten Produktionen der Royal Opera aus dem klassischen Repertoire, viele der besten Opernstars der Welt und vier brandneue Produktionen. Mehr als 130 Kinos in Deutschland und Österreich werden die Übertragungen live aus dem Covent Garden in London zeigen.

Weitere Infos HIER

Filmcafe

In unserer Programmreihe „Filmcafe“ zeigen wir einmal im Monat einen besonderen, sehenswerten Film.
Dazu gibt es vorher frischen Kuchen, Kaffee oder Tee.

Der Eintritt kostet 8,50 € (inkl. Kaffee und 1 Stk. Kuchen)

Für eine besserer Planung bitten wir um telefonische Anmeldung unter 05226-17253

Der Einlass beginnt immer ab 14:45 Uhr und Filmbeginn ist dann um 15:30 Uhr

  • Dienstag 08. Aug. + Mittwoch 09. Aug. „Unterwegs mit Jacqueline“
  • Dienstag 12. Sept. + Mittwoch 13. Sept. „Mein ziemlich kleiner Freund“
  • Dienstag 10. Okt. + Mittwoch 11. Okt. „Ostfriesisch für Anfänger“
  • Dienstag 07. Nov. + Mittwoch 08. Nov. „Radio Heimat“
  • Dienstag 12. Dez. + Mittwoch 13. Dez. „Ein ganzes halbes Jahr“

Mehr Infos & Tickets:

LIVE-Übertragung aus Boschoi in Moskau

Die Bolschoi Saison 2017/2018 im Kino

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.

Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.

Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.

Weitere Infos HIER